Dorfverein Gattikon

Gattikonerstrasse 96

8136 Gattikon

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

© 2016 Dorfverein Gattikon    Engel-Wortmann Marketing & Kommunikation

RÜCKBLICK 2001

Thalwiler Waldweiher gefroren

26. Dezember 2001

Winter, Wasser, Kälte, Eis. Der Thalwiler Waldweiher ist gefroren. Und war begehbar. Nicht nur einen Tag wie vor wenigen Jahren, sondern eine ganze Woche wie letztmals vor etwa 10 Jahren. Jung und Alt freute sich. Auch die Teestube in der Waldweiher-Hütte war geöffnet, nebst Tee gab es Kaffee mit Zusatz und Würste von der Feuerstelle.
PS: Der Waldweiher war nochmals begehbar vom 3. bis zum 20. Januar 2002. Herrlich.
 

Samichlaus-Treffen

02. Dezember 2001

Bei der Waldweiher-Hütte hat sich ein munteres Schärlein um ein prasselndes Feuer versammelt. Es riecht herrlich nach Glühwein. Nüssli, Guetzli und Schöggeli versüssen die Wartezeit. Die Kinder tanzen ungeduldig von einem Bein aufs andere. "Wann kommt er denn, der Samichlaus?" Endlich! Von weit her kommt er mit einem Pony durch den Wald. Freudig stürmen die Kinder ihm entgegen ...

DVG-Wahlversammlung

15. November 2001

Die DVG-Wahlversammlung unterstützt die Kandidaturen der zwei bisherigen Behördenmitglieder Hans Langenegger (Gemeinderat, Präsident Sozialbehörde) und Georg Meier (Werkkommission). Die Suche nach KandidatInnen für die Kulturkommission, die Jugendkommission, die Schulpflege sowie für das Wahlbüro blieb bisher ohne Erfolg. Peter Suter, ehemals langjähriges DVG-Vorstandsmitglied und Mitglied der Polizeikommission, kandidiert für die Wahl zum kantonalen Geschworenen.

Räbeliechtli-Umzug

02. November 2001

Der Räbeliechtli-Umzug 2001 in Gattikon gehört bereits der Geschichte an. Ideenreich und kreativ waren die in den Schulklassen und im Kindergarten geschnitzten Räben. Der Sternenhimmel und der Mondschein verstärkten zusätzlich die an und für sich schon beeindruckende Stimmung.
 

Mini-Golf-Open DVG

22. September 2001

Leider regnete es, wie so oft in letzter Zeit, auch an diesem Samstag. Und so konnte das Minigolf-Plauschturnier beim Restaurant Morgenthal, Hirzel, leider nicht durchgeführt werden.

Urnenabstimmung in der Gemeinde Thalwil

23. Septermber 2001

Die beiden Vorlagen, betreffend "Schulhaus und Mehrzweckanlage Schweikrüti" sowie "Schulinformatik", sind angenommen worden. Die beiden Vorlagen waren Thema des Gattikoner Stamms vom 6.9.2001.

Gattikoner Stamm

06. September 2001

Der Gattikonerstamm liess sich am 6. September 2001 im Restaurant Tricolore am Obstgartenplatz über die gemeindeeigenen Abstimmungsvorlagen an der Urne informieren. Beide Vorlagen betreffen den Dorfteil selber, speziell die Sanierung des Schweikrütischulhauses mit Mehrzwecksaal, aber auch die Einführung eines stufenübergreifenden Konzeptes für Informatik an der Schule Thalwil. 

Spielzeug-Flohmarkt im Regen

07. Juli 2001

Der Spielzeug-Flohmarkt fand in diesem Jahr bei Regen statt. Trotzdem war eine gute Stimmung vorhanden und viele Spielsachen wechselten die Hand. Auch für das Kulinarische war gesorgt.

 

Bereits zum 4. Mal fand der beliebte Spielzeugflohmarkt statt. Die Idee, den Dorfplatz zu beleben, einander besser kennenzulernen, ein lustiges Fest miteinander zu feiern, wurde umgesetzt mit zahlreichen Aktivitäten:

Das Jugendspiel Langnau stellte sich vor mit rassiger Musik. Die Familie Sgouros vom Primo verwöhnte die Passanten mit einer griechischen Spezialität, das Team des Restaurantes Obstgarten half den kleinen Pizzaiolos ihre eigene Pizza zu backen. Der Dorfverein lud zu Kaffee und Kuchen ein, ein kurzweiliges Rätsel bescherte den Kindern Spass, Süssigkeiten und den Gewinnerinnen einen Gutschein vom Primo.

Zum Leidwesen aller Teilnehmer war das Wetter scheusslich. Na ja, Petrus kann wohl nicht für alle Feste die Schleusen schliessen (daher sind die Fotos auch aus dem Jahr 2000).

JA zur Schaffung der dritten Krippe Thalwil in Gattikon

Anfangs Juni 2001

Der Dorfverein Gattikon befürwortet die Abstimmungsvorlage vom 10. Juni 2001. Am Gattikoner-Stamm vom 10. Mai hatte sich die überwiegende Mehrheit der rund 35 Teilnehmern für die dritte Krippe im ehemaligen Schulpavillion in Gattikon ausgesprochen.

 

Please reload